Ansbach | Tierheim: Erfolgreicher Weihnachtsbasar

Alles für Hund, Katz und Co.: Innerhalb von wenigen Stunden war wieder einmal fast alles weg beim Weihnachtsbasar des Ansbacher Tierheims. Das sagte uns Tierheimchef Günter Pfisterer. Knapp 4.200 Euro sind an dem Tag eingenommen worden. Die selbst gebastelten Adventskränze und die liebevolle Weihnachtsdeko war sehr begehrt und ging weg wie warme Semmeln. Der gesamte Erlös kommt dem Ansbacher Tierheim zugute.