Ansbach | Trockenheit auch bei uns daheim?

Seit Monaten herrscht bei uns in der Region Regenmangel – die Flusspegel sind auf einem Rekordtief. Auch der Grundwasserspiegel sinkt kontinuierlich. Müssen wir uns jetzt schon Sorgen machen, dass unser Trinkwasser rationiert wird, so wie man das auch anderen Ländern bereits kennt? Frage an Thomas Keller, Leiter des Wasserwirtschaftsamt:

„Das persönliche Trinkwassernetz der Kommunen ist in einem sehr guten Zustand. Wir nutzen da eben auch aktivere Grundwasserstockwerke. Diese Vorräte sind jetzt da in keinster Art und Weise derzeit betroffen.“