Ansbach | Verkehrschaos in Ansbach

Symbolbild

Gleich zwei Unfälle fast gleichzeitig in Ansbach haben am Mittag für Staus und Behinderungen gesorgt. Der erste Unfall geschieht auf der Rothenburger Straße stadtauswärts. An einer Verkehrsinsel hat wohl ein Autofahrer einen Radfahrer erfasst. Die Polizei ist vor Ort. Aber auch in der Karpfenstraße hat es gekracht. An der Kreuzung Hochschule-Jägerndorfer Straße kommt es zu einem Abbiegeunfall. Eine Fahrspur war deswegen vorübergehend blockiert. Auch hier hat es sich gestaut.