Ansbach | Versuchter Einbruch in Tankstelle

Symbolbild

Sie wollten eine Tankstelle knacken und möglicherweise an Geld kommen – doch der Alarm hat sie am Ende gestört. Bislang Unbekannte haben im Ansbacher Stadtteil Neuses versucht, in eine Tankstelle in der Rothenburger Straße einzubrechen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch lösen die Täter aber selbst gegen 1:30 Uhr nachts den Alarm aus und machen sich dann aus dem Staub. Jetzt sucht die Polizei Mittelfranken nach Zeugen. Eine Fahndung mit mehreren Streifen der Polizeiinspektion Ansbach war ohne Erfolg geblieben. Die Spurensicherung war aber noch vor Ort.