Ansbach | Viel mehr und viel länger

© David Wachter, Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH

Der neue Winterfahrplan im Ansbacher Busverkehr rückt immer näher und bringt ab Mitte Dezember für die Fahrgäste zwei wichtige Neuerungen mit sich: Ab dem 15. Dezember fahren alle Linien bis etwa 20 Uhr 30, sogar am Samstag. Und die Fahrpreise bleiben dabei stabil. Für die Zeiten, in denen keine Busse fahren, gibt es dann wie bisher noch das Anrufsammeltaxi und den Rufbus. Hierfür müssen sich die Fahrgäste allerdings anmelden und teilweise auch einen Zuschlag zahlen. Alle Infos zum neuen Fahrplan und den Sonderregelungen finden Sie auf www.stadtverkehr-ansbach.de.