Ansbach | Vom Fahrlehrer zum Oberbürgermeister

Der erste Herausforderer für Ansbachs Oberbürgermeisterin Carda Seidel steht fest. Hans-Jürgen Eff, bekannt durch seine Fahrschule, will bei der Kommunalwahl im März 2020 gegen Seidel antreten. Als unabhängiger Kandidat hofft er auf die Unterstützung von allen im Ansbacher Stadtrat vertretenen Parteien. Eine Absage gab es allerdings schon von der SPD, die will einen eigenen Kandidaten für das höchste Amt der Stadt ins Rennen schicken. Eff will übrigens nicht für den Stadtrat kandidieren, sondern allein für das Amt des Oberbürgermeisters.