Ansbach | War eine Zwangsversteigerung schuld an der Explosion?

©Radio 8

Nach der Explosion in einem Haus in der Ansbacher Humboldtstraße läuft die Suche nach den Hintergründen. Unklar ist, ob eine Zwangsversteigerung womöglich mit der Explosion im Zusammenhang stehen könnte. Die Ermittler vermuten, dass der 58-jährige Bewohner die Explosion mit einem Gemisch aus Benzin und Gas ausgelöst hat. Der Mann konnte nur noch tot aus dem Haus geborgen werden.