Ansbach | Warten auf den Geschäftsführer

Seit gut einem halben Jahr ist das Citymarketing Ansbach ohne Geschäftsführer. Ende April hörte Stefan Pruschwitz ja auf, um eine neue Stelle in Nordhessen anzutreten. Seitdem hat Kulturreferentin Ute Schlieker als Übergangslösung den Posten mit übernommen. Wie sieht es denn mit einem Nachfolger aus, wollten wir von Ute Schlieker wissen:

„Mit einem neuen Geschäftsführer hat es leider auf die normale Art und Weise Stellengesuch nicht geklappt, dass wir eine passende Persönlichkeit gefunden haben. Deshalb werden wir höchstwahrscheinlich mit einem Büro zusammenarbeiten, die uns einen Interimsgeschäftsführer stellen bzw. auch dann noch eine Art Coaching. Da werden wir dann an die Presse gehn, sobald das wirklich spruchreif ist. Aber das ist der Plan.“