Ansbach | Weihnachtsgeschenke zusammengeklaut?

Symbolbild

Da wollte sich vielleicht jemand auf billige Weise teure Weihnachtsgeschenke besorgen. Am Wochenende wurde in einen Ansbacher Elektronikladen eingebrochen. Laut Polizei haben die Täter wohl in der Nacht auf Sonntag die Ladentür aufgehebelt und im Verkaufsraum dann Schränke und Schubläden durchsucht und sogar eine Vitrine eingeschlagen. Sie erbeuten Smartphones, Tablets und Notebooks im Wert von mehreren tausend Euro. Wer im Schleifweg etwas Verdächtiges beobachtet hat, soll sich bitte bei der Kripo Ansbach melden.