Ansbach | Weihnachtskarten für den guten Zweck

Briefe oder Karten schreiben ist nicht mehr zeitgemäß?! Von wegen: Der Ansbacher Künstler Reiner Grunwald beweist uns allen das Gegenteil. Mit seinen Weihnachtskarten und den Ansbach-Motiven macht er ganz vielen Menschen jedes Jahr aufs Neue eine große Freude. Die Weihnachtskarten für den guten Zweck gehen oft weg wie warme Semmeln. Also da heißt es wohl schnell sein. Reiner Grunwald:

Das Geld der verkauften Karten geht direkt an die Johann-Schenk-Stiftung für bedürftige Ansbacher.