Ansbach | Wochenmarkt kehrt zum Martin-Luther-Platz zurück

©Jim Albright

Die Bauarbeiten am Martin-Luther-Platz in Ansbach sind abgeschlossen, das bedeutet, dass der Wochenmarkt ab diesem Samstag (27.6.) wieder an seinen ursprünglichen Standort zurückkehren kann. Dann stehen in der Zeit auch wieder die Parkplätze in der Reitbahn zur Verfügung, auf die der Markt solange ausweichen musste. Knapp elf Monate hat die umfangreiche Baumaßnahme im Auftrag der Stadtwerke zwischen der Johannis- und der Gumbertuskirche gedauert. Der Ansbacher Wochenmarkt ist immer mittwochs und samstags von 7 bis 13 Uhr. An jedem dritten Samstag im Monat ist zusätzlich auch der Bauernmarkt auf dem Johann-Sebastian-Bach-Platz.