Ansbach | Zeuge nach Ladendiebstahl gesucht

Symbolbild

Im Ansbacher Brückencenter hat ein mutmaßlicher Ladendieb einen ziemlichen Wirbel veranstaltet. Ein 18-Jähriger fliegt auf, als er in einem Drogeriemarkt ein 120 Euro teures Herrenparfüm klaut. Eine Angestellte will ihn ins Büro bringen. Aber er reißt sich los. Ein Zeuge versucht noch, ihn zu stoppen, doch er schubst ihn zu Boden und flieht. Etwas später meldet er sich aber freiwillig bei der Polizei. Wie sich herausstellte, war er bei der Tat betrunken und stand auch unter Drogen. Die Ansbacher Polizei sucht jetzt übrigens den Zeugen, der versucht hatte, den jungen Mann aufzuhalten.