Arberg | Heftige Carambolage

Nachdem es am Nachmittag zwischen Arberg und Großlellenfeld vorübergehend eine Vollsperrung gegeben hat, hat die Polizei jetzt mehr zu dem Unfall bekannt gegeben. Ein Mercedesfahrer biegt bei Großlellenfeld links in die Verbindungsstraße ein und nimmt einem anderen Auto die Vorfahrt. Der Zusammenstoß ist so heftig, dass der Mercedesfahrer in seinem Wagen eingeklemmt wird. Einsatzkräfte müssen ihn bergen, mittelschwer verletzt kommt er ins Krankenhaus. Auch seine Beifahrerin und der andere Autofahrer werden verletzt. Die Autos sind nur noch Schrott: ein Schaden von rund 20.000 Euro.