Aufkirchen | Vandalen unterwegs

Symbolbild

Die Polizei Dinkelsbühl sucht aktuell nach Vandalen, die in Aufkirchen ihr Unheil getrieben haben. Bislang unbekannte Täter werfen mehrere Steine mutwillig gegen das neue Feuerwehrhaus. Durch die Steinwürfe werden mehrere Glasscheiben und Garagenbleche beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 3.000 Euro. Tatzeitraum ist laut Polizei Dinkelsbühl zwischen Montagabend und Dienstagfrüh. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, kann sich an die Beamten wenden.