Aurach | Böse Überraschung für Trucker

 privat

Ein LKW-Fahrer hat jetzt an der Tank- und Rastanlage bei Aurach eine böse Überraschung erlebt. Er soll einen nagelneuen Sattelauflieger von Thüringen nach Spanien fahren. In der Nacht hält er an, um zu schlafen. Am Morgen dann stellt er fest, dass Unbekannte vier von sechs Rädern geklaut haben. Auch die verbaute Alarmanlage hat hier offenbar nicht geholfen. Die Polizei kann die Tatzeit auf Mittwoch zwischen 4 und 6 Uhr eingrenzen. Aufgrund der Schnelligkeit der Tat, gehen die Beamten von mehreren Tätern aus, ermitteln wegen Bandendiebstahl und suchen Zeugen.