Aurach | Einbrecher sehr aktiv

Symbolbild

Zwei Einfamilienhäuser in Aurach und Vorderbreitenthann sind jetzt das Ziel von Einbrechern gewesen. Zunächst schlagen der oder die Täter ein Kellerfenster in Vorderbreitenthann ein.
Alle Innenräume werden durchwühlt, anschließend fliehen die Einbrecher unerkannt. Was alles geklaut worden ist, ist noch offen – sicher ist nur: der Einbruch muss am Donnerstag zwischen 8.30 Uhr und 14.30 Uhr gewesen sein. In Aurach wird zwischen 12.30 Uhr und 15 Uhr ein Fenster in der Bahnhofstraße aufgehebelt, auch hier wird das ganze Haus durchwühlt. Die Täter erbeuten etwas Schmuck und einen geringen Geldbetrag, anschließend fliehen sie auch hier unerkannt. Jetzt sucht die Ansbacher Kripo nach Zeugen, Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken.