Aurach | Planenschlitzer haben zugeschlagen

Symbolbild

Unbekannte Planenschlitzer haben auf dem Autohof bei Aurach reichlich Beute gemacht. Der Fahrer eines Sattelzugs hält hier zum Übernachten. Als er am nächsten Morgen aufwacht, kontrolliert er das Fahrzeug. Dabei sieht er, dass jemand die Plane aufgeschnitten hat. Unbekannte haben palettenweise E-Zigaretten und Nikotinkapseln gestohlen. Der Gesamtwert liegt bei rund 80.000 Euro. Zeugen war zwar ein LKW mit polnischem Kennzeichen aufgefallen. Wie sich herausstellte, falsche Kennzeichen, die eigentlich für Autos ausgegeben sind.