Aurach | Schrottmühle gestoppt

Die Ansbacher Verkehrspolizei hat am Autohof Aurach einen Sattelzug aus dem Verkehr gezogen, der fast als rollende Zeitbombe unterwegs war. Mit über sieben Tonnen alten landwirtschaftlichen Geräten sollte es eigentlich noch bis Rumänien gehen. Die Verkehrspolizisten finden am Rahmen auf Höhe der Mittelachse aber mehrere tiefe Risse. Auch ein Bremszylinder ist defekt. Der Rahmen hätte auf der Fahrt nach Rumänien jederzeit brechen können, darum ging es schnurstracks in die Werkstatt.