Autobahnkreuz Feuchtwangen | Spatenstich für sechsspurigen Ausbau

©Dirc Walke

Am Autobahnkreuz Feuchtwangen hat es heute (26.04.) den Spatenstich für den sechsspurigen Ausbau der A6 gegeben. Im Grenzgebiet zwischen Bayern und Baden-Württemberg investiert der Bund ordentlich. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer sagt: auf dieser wichtigen Verbindung zwischen West und Ost gibt es jede Menge Schwerlastverkehr…

Über neun Kilometer Autobahn werden jetzt ausgebaut. In drei bis vier Jahren soll der Ausbau abgeschlossen sein.