B13/Gollhofen | Über Kreisverkehr statt drumherum.

Ein Autofahrer bei Gollhofen war offensichtlich etwas zu schnell unterwegs. Ein 53-Jähriger Autofahrer fährt auf der B13 in Richtung Uffenheim. Am Ortseingang von Gollhofen fährt er dann, wohl weil er zu schnell war, statt um den Kreisverkehr einfach oben drüber. Auf der anderen Seite angekommen, stößt er dann mit einem anderen Auto zusammen. Beide Autofahrer werden bei dem Unfall leicht verletzt, ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Der Sachschaden ist hoch, insgesamt über 31.000 Euro.