Bad Windsheim | Anfänger tankt zu viel

Mit 18 sind wir sehr froh, endlich Autofahren zu dürfen – doch seinen Führerschein wirklich geschätzt hat dieser 18-jährige Fahranfänger in Bad Windsheim wohl nicht. Den Beamten fällt der Geruch von Alkohol auf. Ein Test ergibt dann auch einen stolzen Wert von 1,6 Promille. Im Krankenhaus wird dem Fahranfänger daraufhin Blut abgenommen. Bevor der 18-Jährige weiter seines Weges ziehen oder besser schwanken kann, stellen die Beamten seinen Führerschein sicher und leiten ein Strafverfahren gegen ihn ein.