Bad Windsheim | Attacke mit Pfefferspray

Symbolbild

Normalerweise haben junge Frauen ja Pfefferspray bei sich, um sich im Notfall zu verteidigen. In diesem Fall aus Bad Windsheim hat aber jemand eine 19-Jährige mit Pfefferspray angegriffen und verletzt. Mitten in der Nacht trifft sie auf einen 18-Jährigen. Anscheinend kommt es zum Streit zwischen beiden. Fakt ist: Der 19-Jährige greift zum Pfefferspray und sprüht es ihr ins Gesicht, auf Arme und Beine. Sie kam ins Krankenhaus. Gegen ihn laufen jetzt Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung.