Bad Windsheim | Betrügerische Teppichreiniger

Er soll hochwertige Teppiche und mehrere Tausend Euro Bargeld unterschlagen haben. Es geht um den Inhaber einer Teppichreinigungsfirma in Bad Windsheim. Es geht um 4.500 Euro Bargeld und fünf wertvolle Teppiche. Derzeit läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs. Aufgrund der Vorgehensweise schließt die Polizei nicht aus, dass es im Bereich Bad Windsheim noch zu weiteren, gleichartigen Straftaten gekommen ist und sich möglicherweise Geschädigte noch nicht bei der Polizei gemeldet haben. Der bislang bekannte Schaden beläuft sich bislang auf eine hohe vierstellige Summe.