Bad Windsheim | Betrunken auf der Wache

Symbolbild

Ein Mann hat sich am Abend der Polizei in Bad Windsheim gestellt, nachdem er einen Unfall verursacht hatte. Zeugen melden der Polizei einen Verkehrsunfall am Südring. Als die Beamten da ankommen, ist der Unfallverursacher aber schon weg. Er will sich offenbar zuhause eine Jacke holen, kommt aber nicht mehr wieder. Erst Stunden später kommt der Mann dann auf die Wache, und zwar betrunken. Ob sein Alkoholkonsum zu dem Unfall geführt hat, will die Polizei jetzt herausfinden. Der Mann hat jedenfalls einen Schaden von 11.000 Euro angerichtet.