Bad Windsheim | Bibliothek ist „Denkmal von nationaler Bedeutung“

Es ist ein unscheinbarer Ort mit jeder Menge historischen Schätzen – die Stadtbibliothek in Bad Windsheim. Bald könnte sie sogar ganz offiziell ein „Denkmal von nationaler Bedeutung“ sein, bestätigt vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege. Dieser erste Schritt ermöglicht Zugang zu weiteren Fördertöpfen des Bundes, denn die Stadtbibliothek muss dringend saniert werden, berichtet die Windsheimer Zeitung. Die Möbel stehen dort zum Beispiel schon mehr als 400 Jahre, außerdem sind die Wände feucht. Zum Schutz der wertvollen Werke dürfen Besucher seit Jahren nicht mehr in die Bibliothek. Eine Sanierung und anschließend ein Museum könnte das aber in Zukunft ändern.