Bad Windsheim | Brand in Oberntief: Brandstifter weiter gesucht

Symbolbild

Ein hoher Schaden ist wie berichtet bei einem Brand im Bad Windsheimer Ortsteil Oberntief am Wochenende entstanden. Die Polizei vermutet weiterhin Brandstiftung und hatte ja einen 32-Jährigen Mann noch am Brandort vorläufig festgenommen. Zunächst hatte man vermutet, er könne etwas mit dem Brand zu tun haben. Doch dann kam alles anders, so Polizeipressesprecher Michael Petzold:

Bei dem Brand am Samstagmorgen auf dem landwirtschaftlichen Anwesen war ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Fünf Bewohner hatten sich aus dem Haus ins Freie retten können.