Bad Windsheim | Brennofen in Flammen

Symbolbild

In einer Fabrik in Ergersheim kommt es heute Morgen zu einem Brand an einem Gipsbrennofen. Nach einer Sanierung wird der Ofen wieder in Betrieb genommen, dabei kommt es, so die Polizei, zu Funkenflug. Eine Filteranlage geriet darauf in Brand. Der Schichtführer und das Sicherheitssystem schalten die Anlage ab und lösen Alarm aus. Die Feuerwehren kommen mit 80 Einsatzkräften und können erfolgreich löschen. Verletzt oder gefährdet wurde niemand – der Schaden liegt bei mindestens 10.000 Euro. Die Polizei ermittelt, wie genau es zu dem Brand kommen konnte.