Bad Windsheim | Christkind gesucht

Vom Himmel hoch, da kommt es her – um Bad Windsheim allerdings macht das Christkind heuer bis jetzt noch einen Bogen. Die Stadt ist – mitten im Sommer – auf der Suche nach einer Nachfolgerin für Annelie, sie war die letzten beiden Jahre das Bad Windsheimer Christkind. Für 2021 und 2022 hat sich bislang noch keiner gemeldet. Bewerberinnen sollten aus Bad Windsheim oder den Ortsteilen kommen und mindestens 16 Jahre alt sein.

Dazu wäre eine Körpergröße zwischen 1,60 Meter und 1,70 Meter sowie eine Konfektionsgröße von 36 bis 38 ganz gut – das Kleid muss ja auch sitzen. Neben dem Prolog besucht das Christkind in der Vorweihnachtszeit auch Seniorenheime, Krankenhäuser, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Kindergärten, Schulen und Vereine. Bewerbungen mit einem kurzen Lebenslauf und einem Lichtbild bitte an die Kongress- und Touristik GmbH oder per Mail an sabine.hahn@kkt.bad-windsheim.de