Bad Windsheim | Die berüchtigte „Schelle“

Symbolbild

Am Wochenende ist es in Bad Windsheim vor einer Bar zu einer ordentlichen Prügelei gekommen. Vor einer Bar in der Husarengasse geraten zunächst zwei Männer aneinander. Dabei gibt der Ältere dem Jüngeren eine Schelle und haut ihn buchstäblich um. Der fällt zu Boden und verliert kurz sogar das Bewusstsein. Mit einer Kopfplatzwunde kommt er in ein Krankenhaus. Noch während die Polizei vor Ort ist, schlägt hier noch ein 20-Jähriger eine Scheibe ein. Alle Beteiligten hatten zu diesem Zeitpunkt schon etwas tiefer ins Glas geschaut. Jetzt laufen mehrere Ermittlungsverfahren ein.