Bad Windsheim | Dreschen, dörren und mosten

©Ute Rauschenbach

Es liegt ein Duft von süßem Most und Kartoffelfeuer in der Luft. Im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim hat der Herbst Einzug gehalten. Eine ganze Themenwoche ist dazu geplant. Wir erfahren und erleben live, wie früher gearbeitet worden ist. Es dreht sich unter anderem alles ums dreschen, dörren und mosten. Start ist diesen Samstag (18.09.). Ute Rauschenbach vom Freilandmuseum Bad Windsheim:

Unter der Woche gibt es dann ab jeweils 13:30 Uhr ein täglich wechselndes Programm. Die Themenwoche geht bis 25. September. Das Programm finden wir im Netz unter freilandmuseum.de.