Bad Windsheim / Ergersheim | Der Dreck muss weg

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Symbolbild

Der Dreck muss weg – und das packen Bad Windsheim und Ergersheim jetzt gemeinsam an. Konkret geht es um die Reinigung der Abwasser aus Ergersheim. Eine sogenannte Abwasserdruckleitung soll sie in Zukunft in die Bad Windsheimer Kläranlage leiten. Das kostet die Gemeinde zwar gut vier Millionen Euro. Aber, sagt der Ergersheimer Bürgermeister Dieter Springmann: „Eine eigene Kläranlage wäre uns genauso teuer gekommen.“ Übrigens auch die Gebührenzahler dürften davon profitieren, weil sich damit mehr Leute die Fixkosten teilen.