Bad Windsheim | Fahrraddieb hatte ordentlich getankt

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Ein Mann hatte in Bad Windsheim versucht ein Fahrrad zu stehlen, wurde aber vom Besitzer daran gehindert. Der Besitzer spricht den Mann an, doch dieser flüchtet in den Zug Richtung Illesheim. Dort angekommen wurde der stark alkoholisierte 42-Jährige festgenommen. Als die Beamten die Identität des Mannes feststellen wollen, rennt er weg und legt sich sogar auf die Gleise. Die Polizei kann ihn rechtzeitig weg holen und bringt ihn in eine Fachklinik. Ein Alkotest ergab den Wert von 2,3 Promille.