Bad Windsheim | Falscher Vermieter

Ein Mann aus Bad Windsheim ist auf einen falschen Vermieter reingefallen. Im Internet sieht der Mann eine freie Wohnung. Er schreibt dem vermeintlichen Vermieter und überweist die Kaution auf ein ausländisches Konto – in Höhe von immerhin über 1000 Euro. Als er sich die Wohnung dann anschauen will, stellt sich raus – sie ist gar nicht mehr zu haben. In der Wohnung lebt eine Frau und die hat dann lieber mal die Polizei informiert. Die Beamten ermitteln jetzt wegen Betrugs.