Bad Windsheim | Karten für „Heimspiel“

© Freilandtheater (Fotograf: Andreas Riedel)

Ab Montag (18.03.) gibt es Karten für das „Heimspiel“ zu kaufen. Dabei geht´s aber nicht um das nächste Clubspiel in Nürnberg, sondern um das Sommerstück vom Freilandtheater Bad Windsheim. Es handelt sich „Earlybird-Tickets“, also Karten zum Frühbuchertarif für 25 Euro. Ab dem 1. Mai werden die Karten dann zum Normalpreis verkauft, Premiere ist am 27. Juni. In „Heimspiel“ geht es um zwei verfeindete Gemeinden, die bei der Gebietsreform von 1978 zusammengelegt werden. Um zu bestimmen, welcher Ort den neuen Gemeindenamen aussuchen darf, soll gegeneinander Fußball gespielt werden.