Bad Windsheim | Koks im Straßenverkehr

Den richtigen Riecher hatten heute früh (19.11.) zwei Polizisten in Bad Windsheim. Sie kontrollieren einen jungen Autofahrer und merken dabei, dass der Mann womöglich unter Drogen steht. Bei einem Urintest zeigt sich: Der 20-Jährige hat offenbar gekokst. Er musste sein Auto stehen lassen, kam zur Blutentnahme ins Krankenhaus und bekam eine Anzeige.