Bad Windsheim | Landesgartenschau soll in die Kurstadt

Die Stadt Bad Windsheim möchte die Landesgartenschau in die Kurstadt holen. Entsprechende Pläne gibt es, wie die Stadt gegenüber der Fränkischen Landeszeitung bestätigt hat. Die Bewerbung läuft in zwei Phasen – zuerst muss das Interesse bekundet werden, das ist bereits geschehen. Die eigentliche Bewerbung muss dann bis Februar fertig sein. Ein möglicher Schauplatz wäre der Kurpark, die Bürger der Stadt sollen aber unbedingt beteiligt werden, um eine Bewerbung zum Erfolg zu machen. Ein bisschen Geduld brauchen Gartenfans aber noch, frühestens im Jahr 2027 könnte die Schau in Bad Windsheim stattfinden.