Bad Windsheim | Minderjährige Ladendiebe

Symbolbild

Für diese beiden Jungs aus Bad Windsheim ist es wohl höchste Zeit, dass die Schule wieder beginnt. Zeugen beobachten am Wochenende die beiden 13- und 11-jährigen Jungen beim Ladendiebstahl. In einem Drogeriemarkt stecken die beiden Kinder nämlich mehrere Spielwaren in eine Tasche und versuchen den Laden zu verlassen, ohne zu zahlen. Die Polizei musste kommen und übergab sie an ihre Erziehungsberechtigen. Außerdem informierten die Beamten das Jugendamt.