Bad Windsheim | Reizgas stoppt Partystimmung

Auf dem Bad Windsheimer Weinfest ist ein Live-Konzert nach einem Zwischenfall abgebrochen worden. Gegen 22.30 Uhr besprüht ein Unbekannter die Live-Band auf der Bühne mit Reizgas und entkommt unerkannt. Drei Bandmitglieder erleiden Reizungen an Augen und im Halsbereich. Erst nach einer längeren Pause konnte die Band ihren Auftritt fortsetzen. Inzwischen ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den Unbekannten. Wer Hinweise zu dem Mann hat, kann sich an die Polizei Bad Windsheim wenden.