Bad Windsheim | Seit Jahren ohne Führerschein

Symbolbild

Hier hatten die Beamten mal wieder den richtigen Riecher: Sie sehen ein Auto, das in Bad Windsheim in eine gesperrte Straße einbiegt. Bei der Kontrolle des 39-jährigen Autofahrers stellt sich heraus, dass er knapp 1 Promille Alkohol intus hat. Auch ein Haftbefehl liegt gegen den Mann vor und auch eine Aufenthaltsermittlung. Weil er aber 750 Euro zahlt, wird kein Haftbefehl erlassen. Einen Führerschein hatte der Mann aber seit mehreren Jahren nicht mehr. Grund: Immer wieder Alkohol am Steuer. Gegen ihn und die Halterin des Autos wird nun gleich wegen mehrerer Delikte ermittelt.