Bad Windsheim/Uffenheim | Strohballen vorm Supermarkt

Da dürften sich in Bad Windsheim und Uffenheim einige Kunden ziemlich gewundert haben. Der Eingang zu einigen Supermärkten sah anders aus als sonst – dort lagen Strohballen. Bislang Unbekannte hatten die Strohballen vor den jeweiligen Eingängen abgelegt. Laut Polizei handelt es sich dabei offensichtlich um einen Protest verärgerter Landwirte. Ähnliche Aktionen fanden im Zuge der Black Week schon in ganz Deutschland statt. Die Landwirte wollen damit offenbar zeigen, wie enttäuscht sie von der Preisgestaltung der Supermarktketten sind.