Bad Windsheim | Und abends in die Sauna …

©Studio Waldeck Scheinfeld

… genau das haben sich im November anscheinend viele in und um Bad Windsheim gesagt. Die Franken-Therme kann nämlich für den letzten Monat einen noch nie dagewesenen Besucherrekord verbuchen. Rund 41.000 Besucher sind gekommen – und das, obwohl momentan rund um die Franken-Therme auch die Bauarbeiten für eine neue Badehalle laufen. So etwas kann ja auf Gäste sonst auch abschreckend wirken. Und was hat jetzt die Besucher trotzdem angelockt? Der neue Feierabendtarif, sagt Kurdirektor Mike Bernasco. „Es läuft sogar einen Tick besser als erwartet“, meinte er.