Bad Windsheim | Winter im Museum

Das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim unterbricht am 6. Januar noch ein letztes Mal seine Winterpause. Ab 10 Uhr ist es für Besucher geöffnet, ab 15:30 können vor allem auch Kinder im Seubersdorfer Hof beim Füttern und Tränken der Tiere zuschauen. Schafe, Pferde, Rinder, Ziegen und Schweine wollen verpflegt werden. Aber auch die Besucher erwartet Herzhaftes und ein musikalisches Programm in der Mühle in Unterschlauersbach.

Foto: Fränkisches Freilandmuseum