Bad Windsheim | Zwei Brände in einer Stunde

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Foto: Symbolbild

Im Raum Bad Windsheim hat es innerhalb von einer Stunde zwei Mal gebrannt. Die Feuerwehr vermutet, dass es sich in beiden Fällen um Brandstiftung handelt und sucht darum nach Zeugen. Zuerst brennt am Montagnachmittag um kurz nach 15 Uhr bei Unterntief eine 2.000 Quadratmeter große Wiese mit Büschen und Bäumen. Genau eine Stunde später brennen nördlich von Wiebelsheim rund zwei Hektar Wiese und eine Hecke. Die genaue Brandursache ist noch offen. Hinweise bitte an die Polizei Bad Windsheim.