Bad Windsheim | Zwei Verletzte nach Unfall in Bad Windsheim

Dieser Unfall hätte durchaus schlimmer ausgehen können: Ein 80-Jähriger Autofahrer ist im Stadtgebiet von Bad Windsheim, aus noch unbekannten Gründen, von der Fahrbahn abgekommen. Er fährt über die Gegenfahrbahn und prallt auf dem Gehweg gegen die Betonsäule eines Geschäftshauses. Zum Glück wurden Passanten in diesem Bereich nicht gefährdet oder gar verletzt. Der 80-Jährige Fahrer und seine gleichaltrige Beifahrerin werden durch den Aufprall allerdings leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Schaden am Auto und am Haus: Insgesamt rund 12.000 Euro.