Bayern | Smarte Kommunen

„Kommunal? Digital!“ – so lautet der Ideenwettbewerb des Bayerischen Digitalministeriums. Kommunen können sich kreative digitale Ideen zu mehr Bürgerservice und Nachhaltigkeit ausdenken, so der Landtagsabgeordnete Hans Herold aus Neustadt/Aisch. Er ruft die Kommunen im Landkreis auf, mitzumachen und digitalen Kundenservice in der öffentlichen Verwaltung voranzutreiben. Die zehn besten Ideen werden mit bis zu 500.000 Euro unterstützt. Die überzeugendsten Konzepte werden mithilfe des Digitalministeriums weiterentwickelt. So können später auch andere Kommunen davon profitieren. Die Bewerbungsfrist endet am 12.02. Weitere Infos unter kommunal-digital.bayern