Bechhofen | in Gasverteilerkasten gekracht

Symbolbild

Schreck für eine Autofahrerin jetzt bei Bechhofen im Landkreis Ansbach: Die Frau ist mit ihrem Wagen in einen Gasverteilerkasten gekracht. Sie ist Richtung Fröschau unterwegs, als sie links von der Fahrbahn abkommt. Die Polizei geht von einem medizinischen Vorfall aus. Sie kracht gegen einen Gasverteilerkasten. Weil es dann auffällig nach Gas riecht, rücken mehrere Feuerwehren an. Doch zum Glück kann ein Mitarbeiter der N-ERGIE schnell Entwarnung geben. Es tritt kein Gas aus, es entsteht aber ein Schaden von etwa 50.000 Euro. Die Frau kommt leicht verletzt ins Krankenhaus.