Bechhofen | Kind bei Unfall schwer verletzt

Das war für die Eltern bestimmt ein riesen Schreck. In Voggendorf, einem Ortsteil von Bechhofen, ist jetzt ein 8-Jähriger schwer verletzt worden. Er steigt aus dem Schulbus aus und bleibt auf dem Gehweg stehen. Eine Autofahrerin sieht ihn, denkt aber er wird dort stehen bleiben. Doch er läuft plötzlich los, wird erfasst und auf Motorhaube und Windschutzscheibe geschleudert. Mit Schädel-Hirn-Trauma und Unterschenkelbruch kommt er ins Krankenhaus. Lebensgefahr kann zeitweise nicht ausgeschlossen werden. Am Auto entsteht ein Schaden von etwa 3.000 Euro.