Bechhofen | Spielmannszug sucht Mitglieder

Symbolbild

Es gibt ihn nun schon seit 40 Jahren und er ist eine echte Institution für den Markt Bechhofen im Landkreis Ansbach: Der Spielmannszug. Doch der Verein hat aktuell Probleme. Unter dem Motto „Rettet den Spielmannszug Bechhofen“ sucht das Ensemble dringend Musiker, die Lust auf dieses Hobby haben und mit Spaß dabei sein wollen. Noten- oder andere Kenntnisse braucht es dazu nicht. Die Leistungen sind zudem kostenlos. Bechhofens Bürgermeister Helmut Schnotz:

„Es sind aktuell noch um die 20 Musiker, die im Spielmannszug Bechhofen aktiv mitspielen und wenn dann bei Auftritten der ein oder andere krankheits-/berufsbedingt ausfällt, dann kann es mal eng werden. Deshalb wollen wir hier einen Aufruf starten, dass junge Musiker nachkommen. Dass aber vielleicht auch der ein oder andere, der schon mal beim Spielmannszug Bechhofen gespielt hat, sich es wieder überlegt dort mitzuspielen unter den Kameraden.“

Melden können sich alle ab sechs Jahren, nach oben hin gibt es keine Grenze. Interessierte melden sich am besten bei der Gemeindeverwaltung Bechhofen oder direkt beim Spielmannszug.