Bechhofen | Suche geht weiter

Während sich die Gerüchte rund um den verheerenden Supermarkt-Brand von Bechhofen vermehren, geht die eigentliche Arbeit der Brandermittler weiter. Auch ein weiterer Gutachter wird heute sich die Brandruine noch einmal ansehen, sagte uns heute ein Polizeisprecher. Die Ursache für das Feuer sei nach wie vor offen. Fakt ist: Rauchmelder waren in dem Gebäudekomplex mit Bäckerei und Metzgerei nicht installiert, das bestätigte uns die Integrierte Rettungsleitstelle. Montagnacht gegen ein Uhr früh meldete ein Zeuge den Brand. Als die Feuerwehren zu dem Großbrand anrückten, stand das Gebäude schon in Flammen. Der Schaden liegt wohl bei mehreren Millionen Euro.