Beerbach | 20.000 Euro Schaden wegen Wasserkocher

Symbolbild

Weil wohl ein Wasserkocher explodiert ist, hat es einen Brand in einem Mehrfamilienhaus im Dietersheimer Ortsteil Beerbach gegeben. Heute in den frühen Morgenstunden hat ein lauter Knall die Bewohner unsanft aus dem Schlaf gerissen. Freiwillige Feuerwehren aus vier Ortschaften kamen und hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Auch die sechs Bewohner im Alter zwischen 11 und 87 Jahren waren schon unverletzt geborgen. Brandursache war wohl ein technischer Defekt an einem Wasserkocher. Das Feuer hat die komplette Küche zerstört und das Erdgeschoss stark verrußt. Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.